Gut vernetzt

Der Verein Wohlfahrt e.V. ist in ein Netz von Organisationen eingebunden, die sich mit ähnlichen Themen befassen wie der Verein Wohlfahrt. Auf einige von ihnen verweisen wir an dieser Stelle.

 

Überregionales Hilfesystem:

 

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W)


Netzwerk W (eine Landesinitiative zum beruflichen Wiedereinstieg)

Mönchengladbacher Hilfesystem:

Mönchengladbacher Arbeitskreis nach Par. 4 SGB XII

Mönchengladbacher Tafel e.V.

Verbände und Organisationen aus der katholischen Liga:

 

Zur Katholischen LIGA Mönchengladbach gibt es eine Präsentation bei YouTube.
Video über die Katholische LIGA anschauen

 

Pfarre St. Vitus Mönchengladbach

Alten- und Pflegeheim Katharinenstift gGmbH

Volksverein Mönchengladbach gGmbH

Caritasverband Mönchengladbach

Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) Mönchengladbach

Katholischer Verein für soziale Dienste (SKM) Mönchengladbach-Rheydt 


Ein Dankeschön

Wir möchten uns an dieser Stelle bei all denen bedanken, die - durch Worte, Aktivitäten, ehrenamtliche Mitarbeit sowie natürlich durch Geld- oder Sachspenden - dazu beitragen, dass wir unsere Arbeit zu Gunsten der Wohnungslosen durchführen können.

Über Anna Schiller und Bruno Lelieveld haben Sie hier schon gelesen, ich möchte aber stellvertretend für viele andere erwähnen:

  • den Arbeitskreis Obdachlosenhilfe aus der Pfarre in Venn für die Veranstaltung der Basare, deren jährlicher Erlös den Wohnungslosen zu Gute kommt;
  • die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Tagesstätte Bruno-Lelieveld-Haus ohne deren tatkräftige Hilfe mancher Sontag geschlossen wäre und manches Fest nicht ausgerichtet werden könnte;
  • die Lehrer und Lehrerinnen sowie die Schüler und deren Eltern aus den beiden Montessorischulen in Mönchengladbach und Rheydt, die zu St. Martin zentnerweise Lebensmittel zur Versorgung der Wohnungslosen sammeln und spenden;
  • die Lehrer, Lehrerinnen und Schüler der katholischen Hauptschule, der Liebfrauenschule, der Marienschule, der . . . vielen Schulen, die uns im Lauf der Jahre immer wieder besucht und unterstützt haben;
  • die vielen Privatpersonen, die uns durch Kleidungs-, Sach- und Geldspenden unsere Arbeit und den Wohnungslosen das Leben ein wenig erleichtern;
  • die Marga-und-Walter-Boll-Stiftung aus Kerpen, die uns den Umbau unseres Werkstattgebäudes ermöglichte
  • die Aktion Mensch, die den barrierearmen Umbau des Anna-Schiller-Hauses unterstützt hat;
  • die Sparkassenstiftung der Stadtsparkasse Mönchengladbach, die vielfältige Aktivitäten unserer Bildungsstätte begleitet hat;
  • die Borussiastiftung;
  • die Diergardt-Stiftung;
  • die Josef und Hilde Wilbertz-Stiftung;
  • . . . alle anderen Unterstützern und Unterstützerinnen.

 

Alle zusammen sorgen Sie dafür, dass unser Leben ein Stück lebenswerter wird und dass hoffnungslose Menschen wieder ein Stück Hoffnung im Leben bekommen. Ein größeres Geschenk kann man keinem Menschen machen


Arbeitskreis nach § 4 SGB XII in Mönchengladbach
Hilfen für Menschen mit sozialen Schwierigkeiten

Hier finden Sie einen umfangreichen Adressenüberblick Mönchengladbacher Einrichtungen, die mit Menschen mit sozialen Schwierigkeiten arbeiten.

Zum Verzeichnis