Adressen in Mönchengladbach

Guten Tag und Willkommen

Sie befinden sich auf den Informationsseiten der Mönchengladbacher Arbeitsgemeinschaft nach § 4 SGB XII (12. Sozialgesetzbuch), deren Arbeitsmittelpunkt Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten nach § 67 - 69 SGB XII sind.

Sie finden hier aktuelle Informationen zu den einzelnen Mitgliedern des Arbeitskreises und ihren Aufgaben, geordnet nach Arbeitsschwerpunkten. Dort, wo ein Träger eine eigene Webpräsenz hat, wird auf diese weiter verwiesen.

Grußwort
der Sozialdezernentin der Stadt Mönchengladbach, Dörte Schall

Jeder Mensch kann in Probleme geraten, die nicht alleine zu bewältigen sind.

Dann ist es wichtig, die Hilfe zu bekommen, um die Probleme gemeinsam zu lösen.

Wenn Wohnungsverlust und Obdachlosigkeit drohen, brauchen Betroffene schnelle und einfache Hilfe.

In dieser Broschüre soll ein Überblick über die verschiedenen Angebote entstehen.

Sie soll den Menschen helfen, die Angebote zu finden, die für sie die richtigen sind.

Auch Helferinnen und Helfer bekommen eine praktische Unterstützung ihrer Arbeit.

 

Es ist gut, dass es wieder gelungen ist, mit einer kleinen Broschüre obdachlosen Menschen zu helfen.

Eine große Stadt wie Mönchengladbach braucht ein gemeinsames Hilfesystem der Stadt und den freien Trägern das dort hilft, wo die Menschen sind. Das sich um alle Menschen kümmert, bei allen Schwierigkeiten da ist und schnell in der Not helfen kann.

 

Mönchengladbach, im Dezember 2015

Herausgeber:

Arbeitsgemeinschaft Hilfe für alleinstehende Wohnungslose gemäß § 4 SGB XII

Verantwortlich für den Inhalt:

die jeweils genannten Ansprechpartner der Träger

Verantwortlich für die Gestaltung:

Martin Dalz
Geschäftsführer Verein Wohlfahrt Mönchengladbach e.V.

Letzte Aktualisierung:
08.02.2017

Anmerkung des Webmasters: Wie jedes Adressverzeichnis ist auch dieses Verzeichnis nur aktuell, wenn Änderungen mitgeteilt werden.

Änderungen bitte per EMail (zur Vermeidung von Schreibfehlern) an info@verein-wohlfahrt.de. Danke